24.7.2021
Neue Funktionen und Optimierungen
  • Mit dem heute bereitgestellten Update wird Eure Inbox noch leistungsstärker.
  • Die farblichen Chat-Tags könnt ihr nun individuell benennen, um Euch noch einfacher und besser organisieren zu können.
  • Beim Antworten auf eine Chat-Email habt Ihr nun die 3 üblichen Optionen.
  • Übrigens: Wusstest Ihr, wie viele Emails täglich versendet werden? Und wie viele Email-Nutzer es weltweit gibt? Es sind Milliarden. Die genauen Zahlen findet Ihr am Ende dieses Beitrags. :-)
    Inbox: „Als gesehen markieren" + „Archivieren" sind nun 2 getrennte Aktionen
    Auf unserem Weg zum besten und Emailverwaltungs und Get-Work-Done-Programm der Welt haben wir nun einen weiteren, großen Schritt gemacht.

    Bislang gab es bei der Abarbeitung von Chats mit neuen Nachrichten nur die Möglichkeit, diese als gelesen zu markieren, wodurch diese auch automatisch aus der Inbox verschwanden (das ist auch der Fall, wenn man in einem Chat mit Neuigkeiten geantwortet hat).

    Viele lieben diese Funktion, weil sich damit super-einfach „Inbox Zero" erreichen lässt.
    Und viele haben uns berichtet, dass dieses automatische „Aus-der-Inbox-Nehmen" sie etwas irritiert und dass dies in klassischen Email-Programmen wie Outlook oder Gmail nicht der Fall sei.

    Deshalb haben wir die Funktionalität zum Abarbeiten von Neuigkeiten in der Inbox erweitert – und können nun beide Seiten glücklich machen.
    Chats mit Neuigkeiten in Eurer Inbox bieten ab sofort 2 Optionen:

    • Als gesehen markieren („Auge") -> markiert den Chat als gesehen, er bleibt in der Inbox
    • Archivieren („Archiv") -> entspricht der bisherigen Aktion: der Chat wird als gesehen markiert und verschwindet aus der Inbox
    Wenn ihr auf einen Chat mit Neuigkeiten antwortet, wird er nach dem Absenden der Antwort automatisch als gesehen markiert (und verbleibt in der Inbox).
    Farbige Markierung eines Chats – jetzt individuell benennbar
    Du kannst Dir Chats farbig markieren, wobei diese Markierung nur für Dich und nicht für Andere sichtbar ist.

    Vielen nutzen diese einfache, aber leistungsstarke Funktion, um z. B. alle Chats zu markieren, die man später in einem Meeting besprechen möchte, oder um sie als „Wichtig" zu kennzeichnen.

    Und viele haben sich gewünscht, dass die Farben auch individuell pro Nutzer benennbar sein sollten – Euer Wunsch ist uns Befehl.
    Fahrt ihr nun mit der Maus über einen Eintrag in der Chat-Farben-Liste, seht ihr rechts das „Bearbeiten"-Symbol. Ein beherzter Klick darauf – und schon kann's losgehen.

    Natürlich werden diese Namen dann auch in der Liste Eurer farbig markierten Chats angezeigt.

    Antworten auf eine Chat-Email - jetzt mit mehr Optionen

    Beim Antworten auf eine Chat E-Mail habt Ihr nun die 3 aus den herkömmlichen Email-Programmen bekannten Auswahlmöglichkeiten:
    • Antworten (nur an den Sender, keine Übernahme der Anhänge)
    • Allen antworten (an alle in der E-Mail erwähnten Personen, keine Übernahme der Anhänge)
    • Weiterleiten (Übernahmen der Anhänge, keine Vorbefüllung der Empfänger)
    Fun Facts zur Email-Nutzung
    Anzahl der versendeten Emails in Milliarden. Pro Tag!


    Anzahl der Email-Nutzer weltweit
    GELEGENHEIT
    Email und Get-Work-Done ist ein Multi-Milliarden-Markt, den wir mit SmartGroups revolutionieren werden.
    27.3.2021
    Die neue Basis-Navigation in smartgroups
    Meilenstein 1, um Outlook und GMail Inbox überflüssig zu machen

    Wir haben uns in den letzten Monaten viele Gedanken gemacht und mit vielen Usern gesprochen, wie wir die Bedienung und das grundsätzliche Navigationskonzept in smartgroups vereinfachen und insbesondere Nutzer, die Mail-Programme wie Outlook oder GMail gewohnt sind, besser abholen können.

    Unser Ziel dabei ist ganz einfach:
    smartgroups wird ein Outlook- und GMail Inbox Killer. :-)

    Wichtigste Erkenntnis war, dass wir den Aufbau und die Optik der Grundnavigation nochmals optimieren müssen, was nun im Hinblick auf den Aufbau umgesetzt wurde. Das Design wird in Kürze in neuem Glanz erstrahlen.
    Und so sieht er aus, der neue "Left Wing":


    Die Tableiste links gibt es nicht mehr, womit aus bisher 4 nun 3 Spalten in der App werden. Das macht vieles noch einfacher und übersichtlicher.

    Im neuen "Left Wing" sind die bereits bekannten Funktionen nun einfacher verständlich zu sehen und zu bedienen. Probiert es einfach aus.

    Nahtlos und konsistent wurde dabei auch die Funktion "Noch nicht zugeordnete E-Mails" integriert zur Verarbeitung von E-Mails, die man sich von seinem "normalen" E-Mail-Client oder seinem Mobiltelefon an smartgroups (inbox.smartwork-solutions@smartgroups.io) gesendet hat.

    Außerdem befinden sich dort nun die Buttons für
    • Meine Lesezeichen
    • Dashboards (sofern für den Nutzer bereitgestellt)
    • Suche

    Eigener Bereich für integrierte Apps
    Integrierte Apps, wie z.B. SMASHDOCs, sind nun ebenfalls besser und nahtloser integriert.

    Filter nach Gruppen
    "Filtern nach Gruppen" erscheint unterhalb des Inbox-Bereichs, so dass man wie bisher Neuigkeiten präzise und bequem nach Gruppen filtern kann.

    Gruppen (in Zukunft "Workspaces" genannt)
    Ganz unten befindet sich der Bereich zum Aufruf der Workspace-Liste sowie zur Suche nach einem Workspace.
    Neue Funktion: "Meine markierten Chats"
    Völlig neu ist die Funktion "Meine markierten Chats".
    Dort sieht man nun alle Chats, die man sich persönlich farbig markiert hat und kann bequem nach Farbe filtern.

    Eine wirklich oft gewünschte Funktion, die wir gerne umgesetzt und zu der wir noch jede Menge Ideen haben, wie wir sie noch leistungsstärker machen können.

    Liste der Workspaces

    Gruppen werden wir in Zukunft "Workspaces" nennen.

    Ein Klick in das Suchfeld unten im Left Wing zeigt die Liste der Workspaces.
    Über das Suchfeld findet man schnell und einfach den gewünschten Workspace.

    Ein neuer Workspace kann ganz einfach über den Button "Neu" angelegt werden.
    Navigation in einem Workspace
    Nach Öffnen eines Workspaces wird der Inbox-Bereich eingeklappt, damit man sich voll und ganz auf den Navigationsbereich des Workspaces konzentrieren kann.

    Und natürlich verpasst man keine neuen Chat-Beiträge und E-Mails, denn in diesem Fall wird zum Inbox-Tab eine entsprechende Benachrichtigung angezeigt.

    Mit einem Klick ist der Inbox-Bereich wieder geöffnet, und es kann sofort dort weitergearbeitet werden.

    Und so geht's weiter
    Manches fühlt sich im ersten Moment vielleicht etwas "ungewohnt" an (v. a. weil man sich durch die tägliche Nutzung schon an das bestehende Konzept gewohnt hat), aber im Ergebnis wird die Navigation in smartgroups damit grundsätzlich nochmals viel einfacher, übersichtlicher, leichter verständlich und sogar schneller. Ihr werdet sehen. :-)

    Weitere Optimierungen
    Wir haben parallel zum neuen Left Wing auch ein Konzept entwickelt, um die Bedienung des mittleren und rechten Bereichs noch einfacher und bequemer zu machen. Daran arbeiten wir nun.

    Und alles noch schöner? Bald!
    Die vereinfachte Bedienung ist das Eine, aber das Auge isst bekanntlich mit, weshalb wir schon seit geraumer Zeit an einem völlig neuen Look & Feel arbeiten.
    Moderner, stylischer, intuitiver – was nicht nur die Bedienung nochmals weiter vereinfachen wird, sondern v.a. auch den Spaß erhöhen wird, jeden Tag mit smartgroups zu arbeiten.

    Smartgroups - der Outlook und GMail Inbox Killer?!
    Stellt Euch vor, alle Eure eingehenden Mails würden in Zukunft nicht mehr in Outlook oder in Eurer GMail Inbox landen, sondern gleich in smartgroups und dort automatisch in smarte Chats umgewandelt werden, mit denen die anschließende Kommunikation und Koordination firmenintern und mit Externen über E-Mail viel einfacher und effizienter gelingt als bisher.

    So gut und cool umgesetzt, dass Ihr keine Lust mehr haben werdet, jemals wieder Outlook oder die GMail Inbox zu verwenden.

    Dann hat Smartgroups Outlook und die GMail Inbox gekillt. An nichts weniger als dem arbeiten wir jeden Tag hart mit höchster Konzentration und maximaler Leidenschaft.

    Ihr werdet es schon bald sehen.